• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Meldungen und Berichte Eisstockturnier der Ischler Vogelfreunde

Eisstockturnier der Ischler Vogelfreunde

E-Mail

Eisstockturnier der Ischler Vogelfreunde

Bei herrlichen Wetterbedingungen trugen vergangenen Samstag die Ischler Vogelvereine ein Eisstockturnier aus. Alle 5 Ischler Vereine traten an, jede Moarschaft bestand aus 10 Schützen. Auf der bestens präparierten Bahn der Pfandler Eisstockschützen herrschten ideale Bedingungen. Dementsprechend gut waren auch die Leistungen: jede Kehre war heiß umkämpft, nicht selten entschied der letzte Schütz.

Für die dem Anlass entsprechende Dekoration sorgte Johann Graf, in dem er die Pfandler Eisstockhütte mit unseren heimischen Vogelarten schmückte.

Bei der Siegerehrung im GH Pfandl konnte Obmann Alfred Lichtenegger die Gewinner nach genauer Computerauswertung durch Turnierleiter Josef Laimer bekannt geben: es siegte die Mannschaft der Vogelfreunde Rettenbach unter Moar Manfred Zeppezauer. Auf den Plätzen landeten die Vogelfreunde Grabnerwirt vor Veranstalter Vogelfreunde Kreutern & Haiden. Der Saukopf samt Wurstkranz ging diesmal trotz heftigster Gegenwehr zu den Pernecker Vogelfreunden.

Dieses Eisstockturnier wird seit 1986 jährlich in Gedenken an Rudolf Egger ausgetragen. Rudolf Egger war Verbandsgründungsmitglied, 2. Verbandsobmann der Salzkammergut Vogelfreunde und Obmann der Vogelfreunde Bayrischer Hof. Veranstalter des nächsten Turniers sind die heurigen Sieger, die Vogelfreunde Rettenbach.

 

Eisstockschießen der Ischler Vogelfreunde
Aktualisiert ( Donnerstag, den 17. Februar 2011 um 19:22 Uhr )  

All Weblinks



Design von i-cons.ch / Design adaptiert von vogelfreunde.eu